Das halbanonyme (pflegeleichte) Urnengrab

Die Urne wird in einem von mehreren vorhandenen Grabplätzen beigesetzt. Je nach Friedhof variieren die Grabfelder in Größe und Gestaltung.
Auf einer Steinplatte oder einer Gedenktafel wird der Name des Verstorbenen erwähnt.
Die Grabstelle wird gärtnerisch angelegt und vom Friedhofspersonal gepflegt, sodass Angehörige keine Arbeit hiermit haben. Oftmals gibt es einen zentralen Ablageplatz für Trauer- und Gedenkschmuck.

Oftmals gibt es die Möglichkeit eine Partnergrabstelle zu erwerben.

Wir informieren Sie gerne darüber.